Produktinformationen

Unser Produkt ist ein pflanzliches Nahrungsergänzungsmittel aus einjährigem Beifuss (Artemisia annua), weiteren 8 Pflanzen und Zink.

Uwemba-Pastilles® sind in der Schweiz erhältlich. Sie können sie über unseren Webshop direkt bestellen oder in einer Drogerie / Apotheke beziehen.

Online kaufen Bei Bio-Apo bestellen Verkaufsstelle finden

Zusammensetzung

Uwemba-Pastilles ist ein pflanzliches Nahrungsergänzungsmittel aus der Artemisia-Pflanze (Beifuss), Zink und 8 weiteren Pflanzen.

Die Zutaten von Uwemba-Pastilles bestehen aus:

  • Beifuss (Artemisia-Pflanze)
  • Zinkglukonat
  • Kirschpflaumen
  • Thymiankraut
  • Schwarzkümmel
  • Melonenbaumblätter
  • Kalmus
  • Gewürznelken
  • Feigenkaktusblüten
  • Rosmarinblätter

Anwendung: temporär oder dauerhaft

Uwemba-Pastilles eignen sich zur kurmässigen Anwendung (135 Pastillen = 45 Tage) und/oder zur täglichen Nahrungsergänzung mit wichtigen Mineralstoffen. Durch die leichte Einnahme ist dieses Nahrungsergänzungsmitttel für die ganze Familie geeignet. 

Schluss mit Erkältungen

Schluss mit Erkältungen

Mehr Freude am Leben

Mehr Freude am Leben

Abwehrstark durch die kalte und trübe Jahreszeit

Uwemba-Pastilles bestehen aus Zink und neun Pflanzen, die einen positiven Einfluss auf die Körperabwehr haben. Uwemba-Pastillen nützen ganzheitlich, aktivieren den Stoffwechsel und sorgen für mehr Vitalität. Besonders in der kalten und trüben Jahreszeit eignen sich Uwemba-Pastillen zur Stärkung des Immunsystems. Sie können aber auch vorbeugend und zur Rekonvaleszenz eingenommen werden.
Die rein natürliche Pflanzenmischung mit Zinkglukonat versorgt den Organismus mit Mineralien, die in unserer Nahrung heutzutage oft nicht in ausreichender Menge vorkommen. 

Der Ursprung von Uwemba-Pastilles

In Uwemba, im Südwesten Tansanias, wurde die Idee für diese Pflanzenmischung geboren. Erste Anbauversuche der Hauptpflanze Beifuss wurden im Klostergarten einer ansässigen Benediktiner- Mission durchgeführt. Aufgrund der dortigen klimatischen Bedingungen und der stark mineralhaltigen, vulkanischen Erde, gedeiht die Pflanze dort besonders gut. Dank einer eigens entwickelten Anbaumethode sind die Mineralien, die für den menschlichen Körper sehr wichtig sind, in einer sehr hohen Konzentration enthalten.  Seit 20 Jahren werden Uwemba-Pastilles in der Schweiz hergestellt.